Einführung in die Geschichte Ostmitteleuropas, Teil1

(31 901)

TypGrundkurs - MA OEI: Kernkurs 1 Modul A
InstitutionOsteuropa-Institut
SemesterWS 2006/2007
Veranstaltungsumfang2 SWS
Leistungspunkte6 cr, 3 LP
Freie Plätzeja
RaumGarystraße 55 105
Zeit

Do 10.00-12.00

Zielgruppe

Studierende im Grundstudium

Kommentar

Der Begriff ‚Ostmitteleuropa’ ist ebenso wenig selbstverständlich wie die geographische Eingrenzung dieser historischen Großregion. Welche historischen Strukturen und Entwicklungsverläufe lassen es dennoch sinnvoll erscheinen, von einem Ostmitteleuropa zu sprechen? Und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede kennzeichnen die ostmitteleuropäischen Länder (v. a. Polen, Böhmen und Ungarn) im Rahmen der europäischen Geschichte? Ziel der Lehrveranstaltung ist es, einen problemorientierten Einstieg in die Geschichte Ostmitteleuropas zu verschaffen, der die mittelalterlichen Grundlagen für die Herausbildung gemeinsamer Strukturmerkmale dieser Gesellschaften – insbesondere ethnische und religiöse Vielfalt – ebenso berücksichtigt wie deren spezifische Antworten auf die Moderne. Darüber hinaus werden auch bestimmte Raumentwürfe und -vorstellungen von Ostmitteleuropa in den Blick genommen.

Der Kurs ist als Einführung gedacht und stellt daher ausgewählte Techniken geschichtswissenschaftlichen Arbeitens vor. Regelmäßige Lektüre, aktive Mitarbeit und das Bestehen der Abschlussprüfung (Klausur bzw. Essay) sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme. Die Vor- und Nachbereitung des Kurses wird durch das e-Learning-Programm Blackboard unterstützt, das über die Homepage der FU zugänglich ist. Um eine rechtzeitige Anmeldung für die Teilnahme an diesem Programm zu Semesterbeginn wird gebeten.

Einführende Literatur und Materialien:

  • Handreichung des Lehrstuhls für Geschichte Ostmitteleuropas am Osteuropa-Institut der FU Berlin (Homepage des Lehrstuhls)
  • Harald Roth (Hrsg.): Studienhandbuch Östliches Europa, Bd. 1: Geschichte Ostmittel- und Südosteuropas, Köln u. a. 1999
  • Piotr S. Wandycz: The Price of Freedom. A History of East Central Europe from the Middle Ages to the Present, London/New York 1992.
Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts