Springe direkt zu Inhalt

Internationales Netzwerkkolleg

Im Berlin nach dem Mauerfall wurde das Graduiertenkolleg am OEI zu einem Hotspot der Begegnung von Ost und West. Kollegveranstaltungen wie die große Tagung „Der Umbruch in Osteuropa – eine Mythendämmerung“ im Dezember 1992 stießen auf große öffentliche Resonanz, und die aus dem Graduiertenkolleg hervorgegangenen Publikationen, etwa die Kollegreihe „Gesellschaften und Staaten im Epochenwandel“, sind noch heute wegweisend für unser Verständnis der Transformationsepoche.

Birgit Menzel - Netzwerke2
Birgit Menzel - Netzwerke1

Jule Reuter