georgien

Projekt-Präsentation "Zehn Jahre nach dem Krieg"

Der russisch-georgische Krieg jährt sich im August 2018 zum zehnten Mal. Aus diesem Anlass lädt die georgische Botschaft in Berlin ein: Mit "Storyline Georgia" präsentieren wir unsere Reise und Recherchearbeit über das Leben georgischer Flüchtlinge. Außerdem wird die Ausstellung "Creeping Borders" von Tako Robakidze eröffnet.
Um Anmeldung bis zum 13.8. unter kgvenetadze@mfa.gov.ge wird gebeten.

Weitere Informationen